Angebote zur Nutzung von Ressourcen
Angebote zur Nutzung von Ressourcen
Goldmarie

Wohin mit den Ressourcen?

Wenn Menschen gemeinsam arbeiten geht es meist darum bestimmte Ziele zu erreichen. Oft sind diese Ziele durch den Unternehmenszweck definiert, in wenigen Fällen bestimmen die Mitarbeiter ihre Ziele frei.

Die Umsetzung dieser Ziele stellt alle Beteiligten vor drei Herausforderungen:

  • ein klar definiertes Ziel zu verfolgen und zu erreichen,
  • die notwendigen Ressourcen zu generieren und an der passenden Stelle einzusetzen und
  • genug Motivation bei den Beteiligten, damit die Umsetzung der Ziele möglich ist.

In den meisten größeren Unternehmen, besonders in der Verwaltung, sind Ziele von aussen (Politik oder Wirtschaft oder aus der Hierarchie) vorgegeben. Die Herausforderung ist also, die Mitarbeiter für Ziele zu gewinnen, die diese aus eigenem Antrieb eventuell nicht oder nicht in dieser Form gewählt hätten. Die Verwaltung reagiert darauf inzwischen oft mit einer sich ergänzenden Bottom-up und Top-Down Planung. Da die Entscheidungen aber nicht bei den umsetzenden Mitarbeitern liegen, kommt es hier oft zu direkten oder verlagerten Konflikten. So können vorhandene Ressourcen nicht genutzt werden, die Fluktuation steigt und Ziele werden nicht erreicht.

Dabei hat jeder Mensch ihm besondere Fähigkeiten und Eigenschaften. Diese können richtig eingesetzt dazu beitragen, dass Prozesse besonders gut funktionieren. Hierfür braucht es jedoch Vertrauen und Mut. In entsprechenden Teambildungsprozessen wird die Sicht der einzelnen Beteiligten gehört und gemeinsam eine Lösung erarbeitet, die das Ziel erreicht und die Fähigkeiten des Einzelnen mit den Zielen des Unternehmen in Einklang bringt. So kann das bestmögliche Ergebnis und eine langfristige Personalbindung erreicht werden.